Mazda2 Premiere


„Sexy“ Mazda2 Wien-Premiere im Rainer Megastore Süd

Unter dem Motto „Sexy in the City“ feierte Rainer am 26. Februar gemeinsam mit Jorgen Oleson, Vice President Logistic and Customer Service Mazda Motor Europe, Wien-Premiere des neuen Mazda2 im Megastore Süd. Der Abend stand ganz im Zeichen der „magischen Zahl 2“.

Unverändert leicht mit 970 kg, aber um 14 cm länger als sein Vorgänger, besticht der neue Mazda2 mit neuer Technik, cleverer Ausstattung und selbstbewusster Optik. Begehrte Auszeichnungen erhielt er bereits schon vor seinem Marktstart in Deutschland mit dem Goldenen Lenkrad 2014 und in Japan als Auto des Jahres 2014.  Er ist nicht nur ein Star in der Kleinwagenklasse, sondern er überzeugt auch heimische Stars. Die Sängerin und Schauspielerin Marika Lichter führte als begeisterte Mazda-Fahrerin am 26. Februar durch die Premieren-Präsentation im Rainer Megastore Süd. Fußball-Legende Toni Polster und Opernsänger und Schauspieler Daniel Serafin nahmen als Männer-Testfahrer-Duo des Abends vor allem die neue Technik des Mazda2 unter die Lupe. Völlig neu ist beispielsweise die Auspark-Hilfe, die beim Reversieren frühzeitig vor herannahenden Objekten oder Personen warnt. Weitere elektronische Assistenten helfen bei Notbremsungen, beim Spurwechseln oder beim Aus- und Einschalten des Lichts. Eine drahtlose Smartphone-Anbindung ermöglicht dem Fahrer den sicheren Online-Zugang, um Internet-Radio zu hören oder Echtzeit-Verkehrsinfos fürs Navigationssystem zu bekommen.  

Den neuen Mazda2 bewunderten im Megastöre Süd von Mazda RAINER auch Andrea Buday, die beiden Schauspielerinnen Maddalena und Susanna Hirschal, Kabarettistin Ulrike Kriegler, Thai Box Weltmeister Fadi Merza, Dancing Star und Profi-Tänzerin Roswitha Wieland, die Dancing Stars Vadim Garbuzov und Kathrin Menzinger sowie der Geschäftsführer der ORF Enterprise Oliver Böhm.

Hightech, sexy und sparsam

„Nicht nur als sexy City-Flitzer für Frauen, sondern auch enorm umweltbewusst und sparsam präsentiert sich der neue Kleinwagen-Star durch den neuen 105 PS starken 1,5 l Dieselmotor“, freuen sich Komm. Rat. Gabriela Lemberger und ihr Bruder Komm. Rat. Burkhard W. R. Ernst, das Rainer Vorstandsteam. Mit einem Spritverbrauch von durchschnittlich 3,4 l auf 100 km und CO2-Emissionen von nur 89 g pro km ist es das bis dato sparsamste und sauberste Mazda-Serienmodell.

Zwei Mal zwei mit dem neuen Mazda2

Über die zwei Hauptpreise des Premieren-Abends freuten sich die beiden Gewinner, Herr Alois Brunner aus Wien Josefstadt und Herr Thomas Bacher aus dem 22. Bezirk. Für sie steht jeweils zwei Wochen lang der neue Mazda2 zur Testfahrt bereit, bei der sie alle Neuheiten des prämierten Stars unter den Kleinwagen auf Herz und Nieren ausprobieren können.   

Über das Unternehmen

RAINER ist ein Familienunternehmen mit mehr als 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Um den Kunden in ganz Wien den möglichst kürzesten Anfahrtsweg zu gewährleisten, ist RAINER mit zwei Megastores im 4. Bezirk (Wiedner Gürtel 3a) sowie im 22. Bezirk (Donaustadtstraße 37) vertreten.