Mazda CX-3 Modelljahr 2021

Mazda CX-3

Der Mazda CX-3 - der Kompakt-SUV

Der Mazda CX-3 zeigt sich sportlich und elegant zugleich. Die unterschiedlich breiten Linien des Kühlergrills verschaffen dem CX-3 einen eleganten Auftritt, während das Design der Scheinwerfer die hochwertige Anmutung und den unverwechselbaren Look des Kompakten unterstreichen.

Mit dem Update zum Modelljahr 2021 präsentiert sich der CX-3 mit noch mehr Ausstattung, zusätzlichen Komfort- und Sicherheitsfeatures sowie einer Zylinderabschaltung für effizientere Verbrauchswerte. Obendrauf gibt es den CX-3 auch als limitiertes "100 Years" Sondermodell.

Die Außenansicht des Mazda CX-3

Von außen betrachtet verstärkt der stylische Frontgrill den sportlich-eleganten Auftritt des Mazda CX-3. Zierelemente aus Chrom, das Scheinwerferdesign und die 18-Zoll-Alufelgen unterstreichen den markigen AuftrittDer sportliche Mazda fällt definitiv auf und steht sowohl von Auftritt, Qualität als auch Leistung einem VW T-Cross oder Audi Q2 um nichts nach. 

Mazda CX-3 Interieur

Die Mittelkonsole bietet, dank elektronischer Parkbremse, ausreichend Ablagefläche. Die elegant-bezogenen Sitze, die elektrisch einstellbar sind und eine ausgeziechnete Sicht auf die Straße bieten al sauch die ergonomisch angeordneten Instrumente und Bedienelemente im Inneren sorgen sofort für Begeisterung und Wohlfühlatmosphäre.  Die im Modelljahr 2021 verbesserte Geräuschdämmung und das neue ergonomisch geformte Sitzdesign machen den neuen CX-3 außerdem so komfortabel und langstreckentauglich wie nie zuvor.

Zudem sorgt die optionale Lenkradheizung auch an kalten Wintertage für warme Hände. 

Die Mazda CX-3 Motoren

Unter der Haube des CX-3 arbeitet ein 2-Liter-Skyactiv-Benzinmotor. Der Antrieb leistet 121 PS bei einem maximalen Drehmoment von 206 Nm. Der kombinierte WLTP-Verbrauch beim manuellen Getriebe liegt bei 6,2 Litern. Neben dem manuellen Sechsganggetriebe steht der CX-3 auch mit einer Sechsstufen-Automatik zur Verfügung (7,1 l/100km nach WLTP).
Neu beim Jahrgang 2021ist die Zylinderabschaltung, die beim Fahren im Niedriglastbereich zwei der vier Zylinder deaktiviert und so hilft, den Verbrauch zu senken.

Mazda CX-3 Motor

Sicherheit im Mazda CX-3

Auch im Mazda CX-3 wird Sicherheit ganz großgeschrieben.

  • Die Sicherheitstechnologien, wie intelligente Sensoren und Kameras, warnen vor unvorhersehbaren Objekten und sorgen für eine entspannte Fahrt. 
  • Jede Menge Technik-Updates hat der neue Modelljahrgang des CX-3 in puncto Assistenzsysteme parat.
  • Die adaptiven LED-Matrixscheinwerfer bestehen aus elf regulierbaren LED-Leuchtblöcken, die sich unabhängig voneinander ein- und ausschalten lassen und so neben besserer Sicht für den Fahrer durch die automatische Leuchtweitenregulierung auch mehr Sicherheit für den Gegenverkehr bieten.
  • Der adaptive Tempomat regelt die Geschwindigkeit abhängig von den vorausfahrenden Autos und beherrscht in Verbindung mit Automatikgetriebe jetzt auch Start-Stopp-Verkehr.
  • Und die zusätzliche Einparkhilfe vorne hilft, Blechschäden zu vermeiden.

Technische Daten des Mazda CX-3