Winter Klima-Check

Winter Klima-Check

Ihre Klimaanlage schützt das Auto auch im Winter!

Während des Sommers möchten wir keineswegs auf unsere Klimaanlage verzichten. Doch die Klimaanlage auch im Winter einzuschalten, klingt zunächst etwas befremdlich. Aber was viele nicht wissen: auch in der kalten Jahreszeit ist die Nutzung der Air Condition im Auto sinnvoll. Klingt für Sie widersprüchlich? Ganz und gar nicht: unser Experte Herr Zequiri erklärt es Ihnen.

Im Winter gelangt, vor allem durch nasse Kleidung und Schuhe viel Feuchtigkeit ins Auto, wodurch die Scheiben schneller beschlagen. Da kann Ihre Klimaanlage Abhilfe schaffen, denn sie entzieht der Luft die Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass Scheiben schneller beschlagfrei werden.

Wenn Sie im Winter Ihre Heizung mit eingeschalteter Klimaanlage in Betrieb nehmen, haben Sie also den Vorteil, dass nicht nur die Luft erwärmt, sondern gleichzeitig auch getrocknet wird.
Durch Laub, Schnee und Nässe können sich auch Bakterien und Schimmelpilze im Innenraum und auf dem Verdampfer ansiedeln. Durch den regelmäßigen Gebrauch Ihrer Klimaanlage können Sie das ganz einfach vermeiden und Ihre Gesundheit schützen!

Klimacheck - Für eine längere Lebensdauer Ihrer Klimaanlage

Unsere Werkstatt-Profis raten, die Klimaanlage im Winter mehrmals monatlich für ein paar Minuten laufen zu lassen, um Kompressor und Dichtungen zu schmieren. "Es ist wichtig, dass Schläuche und Dichtungen der Klimaanlage regelmäßig von der Werkstatt überprüft werden, um eine dauerhafte und einwandfreie Funktion zu gewähren. Am besten geschieht dies im Rahmen unseres Klimachecks", empfiehlt unsere Experte Herr Zequiri.