Tipps vom Meister

Sie sorgen rund 6 Monate im Jahr für sicheren Kontakt zur Fahrbahn. Jetzt haben sie sich eine Pause verdient!

Wichtig ist, dass Ihre Reifen richtig gelagert werden, um sie im nächsten Jahr verwenden zu können.  Die Lagerung selbst, ist nicht sehr aufwendig.
Beachten Sie, dass der Lagerplatz für Ihre Reifen eine kühle Temperatur hat und kein Wasser dazu gelangen kann.

Weiterlesen ...

WIR SPRECHEN MIT IHNEN!

Fachausdrücke und für den Laien unergründliche Rechnungspositionen sind leider keine Seltenheit bei Service und Reparatur! Nicht so bei Rainer. Wir bieten Ihnen mit unserer Dialogannahme eine transparente Dienstleistung in gewohnter Rainer-Qualität.

Weiterlesen ...

Trotz Verwendung von hochwertigen Blechen und Konservierungsverfahren kommt es zu Beschädigungen des Unterbodens und dessen schützender Beschichtungen. Steinschläge, messerscharfe Eisbrocken oder Unrat können die Verletzungen der Schutzschicht verursachen und Angriffspunkte für Rost entstehen. Durch zusätzliche Einflüsse wie Streusalz erobert oberflächlicher Rost mehr Bereiche und dringt tiefer in das Blech ein. Eine Durchrostung der Karosserie kann entstehen. Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Kontrolle der Karosserie und des Unterbodens durch einen Fachmann besonders wichtig. So können Sie den Wert Ihres Fahrzeuges erhalten.

Weiterlesen ...